Donnerstag, 22. Februar 2018

Der Winter ist an Blumen leer

 

Nur schade, dass auf Feld und Flur
von Blumen nirgends eine Spur;
sonst ging ich aus mit raschem Schritt,
und brächte Euch die schönsten mit
.

Ein wenig verändert habe ich dieses Gedicht - schließlich gibt es ja 2 Februarkinder ;-) aber jetzt hier das Original:

Der Winter ist an Blumen leer,
hat nichts als Schnee und Kälte mehr:
kein Vöglein singt, von Nebelduft
ist rings bedeckt Land und Luft.

Da bricht für mich voll Sonnenschein
Dein liebes Wiegenfest herein,
und um mich lächelt's weit und breit
grad' wie zur holden Frühlingszeit.

Nur schade, dass auf Feld und Flur
von Blumen nirgends eine Spur;
sonst ging ich aus mit raschem Schritt,
und brächte Dir die schönsten mit.

Was nun zu tun? Statt Blumenschmuck
nimm, . . . . . .(Name) diesen Händedruck
Und diesen Kuss, und hättest Du
mein Herz nicht längst, käm's auch dazu!

(19. Jahrhundert, Verfasser Unbekannt)

Liebe Grüße

Kirsi






Sonntag, 18. Februar 2018

Eine letzte Ruhestätte für die Oberklasse in der Steinzeit


ist das Ganggrab (Hünengrab begehbar) von Kragneas (Insel Aero).

Seit der Restaurierung 1974/75 ist dies wieder möglich, im Zuge der Ausgrabungen wurde der schlechte Zustand bemerkt und gleich verändert!

Bestattungen sollen hier vor ca. 3.200 - 2.800 v. Chr. stattgefunden haben (gefundene Grabbeilagen belegen dies).

Mit diesem "uralten" Tor verabschiede ich mich für diese Woche - wir feiern 70igten Geburtstag

Falk wird 50
Die "Kleine" 20 ;-)
Und das im Abstand von 2 Tagen ;-) 
Am Samstag haben wir dann zum 70igten die Bude voll und es ist noch einiges zu erledigen!

Ich wünsche Euch eine tolle Woche, sende liebe Grüße und bis denne ...

Kirsi

P.S. Wir sind durch Zufall zu diesem Hünengrab gekommen, daher hatten wir keine Taschenlampe dabei und das Handy hatte keine Lichtfunktion, wer einen Blick in das Innere werfen möchte wird hier fündig (Aero-Informationsseite)

Und hier findet Ihr noch jede Menge andere tolle Tore


Donnerstag, 15. Februar 2018

Die Biege machen

können auch Bäume ;-)



Der Sturm hat die Biege gemacht und der Baum einen Bogen geschlagen

 
nicht soviel Biegung, aber ich mag das Bild so gerne mit den moosigen Tupfen
Lotta möchte Biegungen - die soll sie haben ;-)


Ebenfalls verlinkt mit DND und dem Weekend Green.

Liebe Grüße

Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...